Kadaverficker – Kaos Nekros Kosmos

Wie immer mixen die Ficker alle metalischen Genres zu ihren eigenen räudigen Interpretationen zusammen, diesmal etwas Black und Doom lastiger, und nehmen nichts und niemanden wirklich ernst, Nekrocore eben.

Nur geht mir die Veganpropaganda mit “Wirsing, dein Gott” (“Bier sind dein Gott”) doch etwas zu weit 🙂

 

Wertung (von 5):  

Trackliste:
  1. Moonstoned
  2. Warfare in Sects
  3. I Put a Smell on You
  4. Bier sind Dein Gott
  5. Zombiepunks
  6. Adrenochrome Orgy
  7. Black Smell of Death
  8. Only furzen is real
  9. Nekrology and Lust
  10. Before i got High
  11. Sadomatic Rites
  12. Once we were Wolves
  13. Menschenschrott
  14. Deus Ex Sathanas
  15. Call of Duty free
  16. Kvult of Yor
  17. I wanne be an Attack Helicopter
  18. Bambi Bar
  19. Nekromunity
  20. Indicent on Nekros IV

 

LineUp:

Goreminister – Vocals

Corporal Cruel – Drums

Grand Moff Ghoul – Guitar

Major Maggotfeeder – Bass

 

Links zur Band:

   

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.