Deracinated – Adoration Of Decaying Carrion

Sehr schöner Brutal-Slamming-Death-Metal den die 2 Jungs hier abliefern. Das bereits so flott nach erscheinen ihrer 2-Track-Promo letztes Jahr, ein ganzer Longplayer erscheint, erfreut mich.

Tempomäßig bewegt man sich meist im höheren Midtempobereich, bricht aber auch gerne mal nach oben und in den Slamparts nach unten aus. Auch wird mit den Basstriggern nicht geizig umgegangen, was dem ganzen einen vollen Sound verpasst.

Soundmäßig gibt es nichts zu meckern, der ist sauber und kommt mir nie breiig vor, was ja gerade bei Brutal-Death-Metal und solch “kleinen” Produktionen nicht gerade selten ist.

Das Werken von Deracinated kann man sich auf dieser Scheibe in 8 Tracks gut gefalllen lassen.

Das ganze kann man auf Bandcamp digital für 6,99 USD oder bei Inherite Suffering Records für 10 USD als Juwel-Case oder als handsigniertes Limited Digipack (100 Stk) holen.

 

Wertung (von 5): 

 

Trackliste:

  1. Reeking Accumulation
  2. Gullet Laceration
  3. Coercion to Needles Ingestion
  4. Carnivorous Throng
  5. Bludgeoning Implements
  6. Adoration of Decaying Carrion
  7. Anorous Incisions
  8. Unidentified Ailment

 

Links zur Band:

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.